Bavaria Evolution

Die neue Dimension in der Teigverarbeitung

Mit allen Vorteilen der Bavaria Reloaded wie robust und langlebig, Servicefreundlich, einfache Bedienung.

Nun als Bavaria Evolution neu konstruiert und erweitert:

  • Gewichtsgenau auch bei weichen Teigen (TA169)
  • BAVATRON Teigtrommel mit leicht wechselbaren Kolbenleisten
  • Von 3 bis 8 Reihenzahlen konfigurierbar
  • Dadurch hohe Flexibilität bei den Teiggewichten von 20 – 200 Gramm und
  • auch mit anderen Gewichts-Ausführungen konfigurierbar
  • Wirkbandmehler, Wirkgeschwindigkeit, Wirkdruck und Teiggewicht elektronisch über das Display verstellbar
  • wie auch alle anderen relevanten Einstellung über das Touch Display einstellbar
  • Es sind Programme oder Rezepte speicherbar
  • Spreizband verstellbar, mit verschiedenen Transport- oder Modulbänder ausrüstbar
  • Hygienisch an HACCP angelehnt
  • Einfache schnelle tägliche Reinigung

…und vieles mehr!
Bitte kontaktieren Sie uns und erleben sie die neue Evolution der Bavaria!

Schlingtisch Q-Ausführung

Schlingtisch  in Q-Ausführung 2,5 Meter

Die Teilinge werden hintereinander in Längsrichtung transportiert, dies ergibt ein homogenes, leistungsfähigeres Arbeiten.

Ausführung :

  • Maximale Stundenleistung 3000 Stk.
  • Separate stufenlose Regelung der Bandgeschwindigkeit
  • Arbeitsfläche einseitig Buchen-Holz
  • Arbeitsplatte auf dem Rahmengestell befestigt, die Schlingplatzbreite ist je 300 mm
  • Das Schlingband ist einseitig und 150 mm breit
  • Fahrbares Gestell aus Edelstahl mit 4 Leichtlaufrollen, mit Feststeller
  • Arbeitshöhe 900 mm, Einlaufhöhe 900 mm
  • Bandkanal aus Edelstahl
  • Maße 3300 mm x 900 mm x 800 mm
  • Blechauflage mittig über Schlingband aus Edelstahlrohre „steckbar“
  • Bodenbleche in Edelstahl 4 Teilig zum Herausnehmen
  • Abdeckarbeitsplatte mit Schaniere zum klappen (Eigenmaterial)

Optional mit Aufpreis:

  • Arbeitsplatten in Kunststoff  „weiss oder blau“
  • Ablagebleche
  • Zubehör jederzeit nachrüstbar
  • Individuell ergänzbar

Schlingtisch STiSys

STiSys  Schlingtischsystem mit Verteilung für 5 Schlingplätze
Ausführung :

  • Maximale Stundenleistung 4000 Stück pro Stunde bei Teiggewicht 100 Gramm
  • Sehr stabile Industrieausführung
  • Fahrbares Gestell aus Edelstahl mit 4 Leichtlaufrollen
  • Höhenverstellbar mit Feststeller und lösbarem Verbindungsteil zur BREWIC
  • 2 Schlingplatzbretter, je 230 mm breit, aus Kunststoff, auf dem Rahmengestell befestigt
  • Edelstahlrahmenaufbau zur waagrechten Auflage von 5 Gärgutträgern (3 bis 4 Gärgutträger aufeinander stapelbar).
  • Ergonomisches Arbeiten
  • Gärgutträgermaße: 980 x 580 mm
  • Edelstahlabdeckblech als Gleitunterlage im Mittenbereich des Schlingtisches
  • 2 Transportbänder mit 200 mm Standardbreite
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregulierung des Transportbandes (20 – 60 Hz)
  • Automatische Teigstrangaufnahme und Verteilung zum Transport der Teiglinge auf das gegenüberliegende Transportband für die Versorgung der 3 Schlingplätze als Sonderkonstruktion (gebrauchsmustergeschützt)
  • Taktsteuerung mittels Fotozelle in der BREWIC integriert
  • Schaltkasten aus Edelstahl im Rahmengestell
  • Bedienelemente am Auslauf des Schlingtisches angeordnet
  • inklusive Not-Aus Funktion
  • 5 Meter Anschlusskabel
  • Bedienungsanleitung mit Ersatzteilliste
  • Länge ca. 3500 mm x Breite ca. 1450 mm x Höhe Schlingbrett ca. von 850 bis 900 mm

Elevator

ELEVATOR K Vorgärschrank
Ausführung :

  • Gärzeit 5 min bei max. 3000 St/Std. und 4 reihiger Eingabe
  • Gestell, Verkleidung und Systemteile sind aus Edelstahl
  • Gehängeumlaufkette beschichtet
  • Trockenzone für Gehänge
  • Entkeimung für Gehänge
  • Einseitige Austragung optional auf links oder rechts, regelbarer Trommelmotor
  • Gehänge durchgehend, Kunststoff mit Filzeinsatz
  • regelbarer Hauptantrieb
  • Synchronantrieb zur Kopfmaschine möglich
  • sehr robuste Ausführung

Verschiedene Zusatzausstattungen möglich
 
 

ELEVATOR B Vorgärschrank
Ausführung:

  • Gärzeit 10 min bei 6000 St/Std. und 6 reihiger Eingabe
  • Gestell, Verkleidung und Systemteile sind aus Edelstahl
  • Trockenzone für Gehänge
  • Entkeimung für Gehänge
  • Beidseitiger Austragung umschaltbar auf links oder rechts lauf, regelbare Trommelmotore
  • Gehänge durchgehend oder mit Einteilung
  • fester Antrieb über Kardanwelle zur Kopfmaschine möglich
  • Synchronantrieb zur Kopfmaschine möglich
  • regelbarer Hauptantrieb
  • robuste Ausführung

Verschiedene Zusatzausstattungen sind möglich

Bavaria Reloaded

Teigteil- und Rundwirkmaschine
Features der neuen Generation:

  • Generalüberholt
  • Industrie-Hauptantrieb mit Rücklaufsperre
  • Verstellung des Wirkbanddruck über Pneumatikzylinder
  • Mehldosierung des Wirkbandes mittels Eigenantrieb-Servomotor
  • Wirkgeschwindigkeitverstellung über Frequenzumrichter
  • Teiggewichtsverstellung mittels Verstellgetriebe
  • Spreizbänder „blau“ aus antibakteriellem Kunststoff
  • Wirkband „blau“ aus Baumwollgewebe
  • Teigschieber aus lebensmittelunbedenklichen Kunststoff  (geringes Gewicht)
  • Bedientableau optional mit Touchbedienung oder Wahlschalter

Mit der Innovation:

BAVATROTeigteiltrommel 6

Ausführung:

  • Neuentwicklung und -Konstruktion
  • Lebensmittelechter Kunststoffmantel
  • 6-reihige Ausführung
  • Kolbenleisten leicht austauschbar
  • Verschiedene Kolbenformen optional
  • Großes Teiggewichtsspektrum von 40 – 160 Gramm möglich, durch optional erhältliche Kolbenleisten

Standardausstattung:

  • Generalüberholt
  • Stabile Industrieausführung
  • Gewichtsbereich ca. 40 – 120 Gramm, mit BAVATRON bis ca. 160 Gramm
  • Wirktrommel 6-reihig
  • Wabentrommel 6-reihig ca. 80 – 100 Gramm, teigabhängig
  • Gleitbleche austauschbar
  • Variable Wirkgeschwindigkeit
  • Pneumatische Wirkbandspannung
  • Stufenlose Mehlerregulierung
  • Gestell in lackierter Ausführung
  • Verkleidung aus Edelstahl
  • Leistungsstufen von 3.500 St./Std. bis max.18.000 St./Std.
  • Teigschonend mit der BAVATROTeigteiltrommel
  • Reduzierter Wartungsaufwand
  • Angelehnt an HACCP
  • Patentiert

WIBREZ

WIBREZ  System 1400
Zum Ausrollen von 550 mm vorgelängten Teigsträngen

Serienausstattung:

  • Zusätzliche Beistellmaschine zum Ausrollen von 550 mm vorgelängten Teigsträngen
  • Sehr teigschonend
  • Ausrollbreite 1400 mm maximal, teigabhängig
  • Steigband zum Verteilen der Teigstränge auf einem Schlingtisch integriert
  • Brezenausrollband mit 2 Spezialformplatten
  • Formplatten sind aus lebensmittelgeeignetem Kunststoff
  • Das Brezenband aus lebensmittelgeeigneten Kunststoff
  • Gesamter Antriebsbereich in wartungsfreier Gelenkwellentechnik
  • Komplette Ausführung aus Edelstahl oder lebensmittelgerechter Beschichtung der verwendeten Materialien
  • Sämtliche Maschineneinstellungen von der jeweiligen Bedienseite ausführbar
  • Das Maschinengestell besteht aus einem sehr stabilen Edelstahlrahmen
  • Bis 3000 Stück pro Stunde, teigabhängig
  • Gewichtsbereich 200 g – 500 g, teigabhängig
  • Die Maschine ist nach der gültigen CE-Richtlinie gefertigt

 

Zusatzausstattungen:

  • Automatische Verteilung auf zwei Spuren
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregulierung des Brezenbandes
  • Ausführung in Linksbedienung
  • Schlingtische

BREWIC

Herausragende Qualität

Die BREWIC Hörnchenwickel – und Brezenstrangmaschine ist eine Anlage, die aus vorgefertigten, runden Teiglingen unterschiedlicher Gewichte entweder gewickelte Teiglinge oder schlingfertige Stränge auf höchstem Qualitätsstand zur Herstellung von Brezen vollautomatisch produziert. Es sind bayerische, schwäbische, badische oder kundenspezifische Brezenformen möglich.

Zusätzlich können durch Veränderungen von Einstellungen an der Maschine weitere bäckereispezifische Produkte wie zum Beispiel Fladen, Zopfstränge, Rosinenzöpfe, BIO-Teigprodukte, Schrippen, Baguette, Pizza-Snack, Salzstangen und Kornspitz hergestellt werden.

Überlegene Technologie

Im gesamten Teigformbereich werden HACCP-konforme Kunststoffformbänder verwendet.
Der Einsatz der ARADUO Ausrollplatten ist einmalig im Lebensmittelbereich und entspricht der HACCP.
Durch die intelligente Konstruktion hat die BREWIC herausragende Leistungsmerkmale, die sich auch in der Service- und Reparaturfreundlichkeit widerspiegeln, was maßgeblich zur hohen Wirtschaftlichkeit der BREWIC beiträgt.

Schonende Teigformung

Die aus dem speziellen Kunststoff ARADUO hergestellten Ausrollplatten wurden so entwickelt, daß sie die größtmögliche Teigschonung erzielen.
Es wurde dabei auf eine entsprechende Entspannungszeit nach dem Wickeln geachtet.
Produktentscheidende Komponenten wurden patentiert oder durch Gebrauchsmuster geschützt.

Hygiene und Reinigung

Die BREWIC ist durch Einsatz hochwertiger Materialien leicht und zeitsparend zu reinigen.
Die ARADUO Ausrollplatten sind durch Ihre Beschaffenheit äußerst leicht zu reinigen, man benötigt nur Spülmittelwasser und ein weiches Tuch.
Auf die gleiche Weise lassen sich die Kunststoffformbänder und Edelstahlteile leicht reinigen.
Damit lässt sich die Einhaltung des Hygienestandards einfach zu realisieren.

Bedienerfreundliche Handhabung

Besonders wurde darauf geachtet, daß sämtliche Einstellarbeiten vor und während der Produktion von einer Seite aus möglich sind und angezeigt werden. Damit lässt sich die Maschine stufenlos an die jeweiligen Produktionsanforderungen in Lei stung und Teigbeschaffenheit ohne zusätzlichen Zeitaufwand anpassen.

ARADUO Ausrollplatten

Die ARADUO Ausrollplatten sind durch ihre spezielle Konstruktion äußerst leicht – die Brezen-Ausrollplatte wiegt nur 22 kg und ist dadurch von nur einer Person zu handhaben.

Optionales Zubehör

Frequenzregelung der Formbänder über ein bzw. mehrere Potentiometer am Bedientableau ermöglichen eine individuelle Geschwindigkeits-Anpassung an das Produkt.
Eine moderne computergesteuerte Bedienung durch Touchscreensteuerung ist möglich.
Das Fladenband als Handlingsystem erleichtert das Abtransportieren von nicht gerollten Produkten.

Technische Daten

Teiggewicht: 25 – 200 Gramm, Standardausführung
50 – 500 Gramm, breite Ausführung
diese Angaben sind teigabhängig
Stundenleistung: 4500 Stück/h max. für ausgerollte Produkte
5500 Stück/h max. für gewickelte Produkte
diese Angaben sind teig- und gewichtsabhängig
Abmaße: Länge 2,80 m (variabel),
Breite 0,75 – 1,20 m (variabel),
Höhe max. 1,40 m
Gewicht: 450 kg (variabel) Standardausführung
Laufgeräusche: ohne Teigabstreifer 55 Dezibel,
ansonsten 65 Dezibel
Antriebstechnik: Getriebemotoren mit Zahnriementechnik,
Trommelmotor
Elektr. Leistung: 2,70 kW, Standardausführung
3 x 400 V / 50 Hz
Bedienseite: links oder rechts (variabel)
Optionales Zubehör: Pizza- und Fladenband
Frequenzumrichteransteuerung für variable Bandgeschwindigkeiten
Touchscreen mit computergesteuerte Bedienung
Für rationelle Arbeitsweise
liefern wir:
Schlingtische in Länge der gewünschten Leistung entsprechend
Halbautomatische Komplettanlagen mit Stundenleistung von 2.000 – 12.000 Stück
Vollautomatische Komplettanlagen mit automatischen Brezenschlingen mit Stundenleistung von 2.000 – 12.000 Stück